Dienstzettel oder Dienstvertrag

Dienstzettel:

Ein Dienstzettel muss vom Arbeitgeber ausgestellt werden, wenn das Dienstverh√§ltnis l√§nger als einen Monat dauert. Achtung! Die Beweiskraft des Dienstzettels ist eingeschr√§nkt, da er eventuell nur vom Arbeitgeber unterschrieben wird! Der Dienstzettel spiegelt nur die m√ľndlich vereinbarten Konditionen mit dem Arbeitnehmer wider und hat daher eventuell keine Beweiskraft vor dem Arbeitsgericht.

Der Dienstzettel muss folgende Angaben enthalten:

  • Name und Anschrift des Arbeitgebers und Arbeitnehmers,
  • Beginn des Arbeitsverh√§ltnisses,
  • Ende des Arbeitsverh√§ltnisses (bei Befristungen),
  • Dauer der K√ľndigungsfrist, evtl. K√ľndigungstermin,*
  • gew√∂hnlicher (oder wechselnder) Arbeitsort,
  • Einstufung in ein generelles Schema,
  • vorgesehene Verwendung,
  • die betragsm√§√üige H√∂he des Grundgehalts oder -lohns, weitere Entgeltbestandteile wie z.B. Sonderzahlungen, F√§lligkeit des Entgelts,
  • Urlaubsausma√ü, *
  • vereinbarte t√§gliche oder w√∂chentliche Normalarbeitszeit,
  • Kollektivvertrag, Satzung, Mindestlohntarif, Betriebsvereinbarungen u.dgl.
  • Name und Anschrift der Mitarbeitervorsorgekasse.

* hier gen√ľgt ein Verweis auf Gesetze, Kollektivvertr√§ge, Betriebsvereinbarungen oder betriebs√ľbliche Reiserichtlinien

Dienstvertrag:

Der Dienstvertrag wird vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer zum Zeichen des beiderseitigen Einverständnisses unterschrieben, daher hat er eine höhere Beweiskraft vor einem Arbeitsgericht. Ich empfehle, anstatt eines Dienstzettels gleich einen schriftlichen Dienstvertrag auszufertigen.

Ein Dienstvertrag beinhaltet alle gesetzlich vorgeschriebenen Punkte eines Dienstzettels und es sollten noch zusätzliche Punkte vereinbart werden wie z.B.

  • Probezeit,
  • Arbeitszeiteinteilung und √Ąnderungsvorbehalt,
  • Mehrarbeit/√úberstundenverpflichtung,
  • √úberstundenpauschalen und Widerruflichkeit,
  • T√§tigkeits√§nderungsvorbehalt,
  • Vorbehalt √∂rtlicher Versetzbarkeit,
  • Erweiterte K√ľndigungstermine bei Angestellten.

Quelle: WKO

Impressum | Datenschutz | Copyright © 2024 Gabriele Koglbauer | by QM
Top